U 20: Startschuss zur nordwestdeutschen Meisterschaft

29.03.2019 Home, Jugend

190328 SCU U 20 OrgateamDie größten Volleyball-Talente aus Niedersachsen und Bremen sind am Wochenende in Emlichheim zu Gast. In der Vechtetalhalle richtet der SCU die nordwestdeutsche Meisterschaft der Altersklasse U 20 aus. Los geht es am Sonnabend um 10 Uhr mit der offiziellen Eröffnungsfeier, ab 11 Uhr beginnen dann die Vorrundenspiele. Am Sonntag geht der Kampf um den NWVV-Titel und die beiden heiß begehrten Tickets für die deutsche Meisterschaft dann in die heiße Phase. Spielbeginn ist ab 9.30 Uhr. Halbfinale und Finale werden am Nachmittag ausgespielt.

Bei den Titelkämpfen ist der Grafschafter Volleyball gleich mit zwei Teams vertreten. Neben dem Team des Gastgebers hat sich auch die U 20 von Union Lohne für die NWVV-Titelkämpfe qualifiziert. Der SCU, der seine Teilnahme als Ausrichter bereits in der Tasche hatte, tritt als Nummer eins aus dem Bezirk Weser-Ems an. Die Emlichheimerinnen, bei denen ein Großteil des Kaders bereits seit mehreren Jahren in der 2. Bundesliga aufläuft, gewannen bei der Bezirksmeisterschaft das Finale gegen Raspo Lathen. Die Lohnerinnen entschieden das Spiel um Platz drei gegen den Zweitliga-Nachwuchs des SV Bad Laer im Tiebreak für sich.

Die U 20 des SCU startet mit großen Hoffnungen ins Heimturnier. In den vergangenen Jahren spielte der SCU auf der großen Bühne eine überragende Rolle. Bei deutschen Meisterschaften sammelte das Team gleich mehrfach Medaillen. In den vergangenen beiden Jahren sprang bei der U 18 und U 20 jeweils die Silbermedaille heraus. Für den Stamm der Mannschaft von Trainer Pascall Reiß, der von Michael Lehmann und Ulla Timmer unterstützt wird, ist es die letzte Saison im Jugendbereich. In der Vorrunde bekommt es der SCU am Sonnabend mit SV Hastenbeck und der VSG Aller-Oker zu tun.

Beim SCU wurde die Nordwest-Meisterschaft in den vergangen Monaten akribisch vorbereitet. Den Kern des Organisationsteams bilden Gerda Masselink, Günter Meyerink, Julia Meyerink, Marion Honekamp, Gerald Timmer, Ulla Timmer und Heinz-Jürgen Masselink.

Das Orga-Team bedankt sich schon einmal vorab bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern. Ein besonderer Dank geht an Anna Church. Die Libera des Zweitligateams hat das Programmheft für die Meisterschaft gestaltet.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved