U 20 ist Bezirksmeister

13.02.2017 Home, Jugend

SCU U 20 Bezirksmeister

Lisanne Masselink, Lona Volkers, Sarah Kuipers, Ina Gosen, Rebecca Harms-Ensink, Anna Meyerink, Leandra Schoemaker und Zoe Konjer sicherten sich mit der U 20 Platz eins.

Die U 20 des SCU hat sich den Bezirksmeistertitel gesichert. Beim Turnier in Bad Laer blieben die Emlichheimerinnen ohne Niederlage und sicherten sich damit nicht nur den ersten Platz, sondern auch die Teilnahme an der Nordwestdeutschen Meisterschaft, die am die am 18. und 19. März in Braunschweig ausgetragen werden.

In Bad Laer traten neben dem SCU-Team mit dem FC 47 Leschede, TuS Hinte, VC Osnabrück und SV Bad Laer insgesamt fünf Mannschaften an, die nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ spielten. Für einen Großteil des Emlichheimer Teams war es bereits der zweite Spieltag am Wochenende. Denn am Samstagabend hatten Zoe Konjer, Sarah Kuipers, Lisanne Masselink, Ina Gosen, Leandra Schomaker, Lona Volkers und Anna Meyerink noch mit dem Zweitligateam in Köln gespielt. Dennoch kam die U 20, bei der Gerda Masselink am Sonntag Erik Heerkes auf der Trainerbank vertrat, gut aus den Startlöchern. Gegen den TuS Hinte (25:7, 25:5) und den FC 47 Leschede (25:16, 25:17) gelangen zwei deutliche Zwei-Satz-Erfolge. Richtig spannend wurde es dann jedoch im dritten Spiel des Turniertages. Aber auch gegen den SV Bad Laer hatte das SCU-Team im Tiebreak mit 21:25, 25:16 und 15:13 das bessere Ende für sich. Mit einem 2:0 (25:14, 25:17) machten die Emlichheimerinnen anschließend den ersten Platz perfekt. Hinter dem neuen Bezirksmeister qualifizierten sich der FC 47 Leschede und der SV Bad Laer als Zweiter und Dritter für die Nordwest-Titelkämpfe.

SCU U 20: Lisanne Masselink, Lona Volkers, Sarah Kuipers, Ina Gosen, Rebecca Harms-Ensink, Anna Meyerink, Leandra Schoemaker, Zoe Konjer.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved