U 14 löst Ticket für Bezirksendrunde

11.11.2015 Home, Jugend

Die U 14 des SCU (hinten von links): Kim Reefman, Hannah Kieft, Chaine Konjer, Malin Arens, Maj-Britt Schoemaker; (vorne von links): Betreuerin Heike Hübert-van Münster, Laurien Schoemaker, Celina Smit, Mareen van Münster, Betreuerin Lea Zweers

Am vergangenen Wochenende fand die Vorrunde der U 14 Bezirksmeisterschaften in Bersenbrück statt. Die Emlichheimer Mannschaft gewann die Vorrunde souverän. Im Überkreuzspiel gegen Salzbergen gewannen die  Emlichheimer Mädchen den ersten Satz klar (25:5). Nach erfolgreich erkämpften zweiten Satz (25:23) war das Sprung ins Endspiel geschafft. Dort kam es zum Aufeinandertreffen mit dem SV Bad Laer. Den ersten Satz gewannen der SCU mit 25:17. Im zweiten Satz lief es dann nicht mehr so rund – der Durchgang ging mit 12:25 an den SV Bad Laer. Das hieß Tiebreak. Im Enscheidungssatz entwickelte sich ein enorm spannendes Duell, das nach Verlängerung mit 22:20 an Bad Laer ging. Mit dem zweiten Platz qualifizierten sich die Emlichheimer Mädchen für die Endrunde der Bezirksmeisterschaften, die am 13.Dezember stattfinden.

Endergebnis:

  1. Bad Laer
  2. SC Union Emlichheim
  3. SVA Salzbergen 1
  4. SVA Salzbergen 2
  5. VfL Oythe
  6. TuS Bersenbrück

 

 

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved