U 12 verpasst als Dritter knapp die Endrunde

19.11.2018 Home, Jugend

 SCU U 12

Die U 12 des SCU (oben von links): Chiara Kriwat, Elisa Schmidt, Nele van Münster; (unten) Jenna Höllmann und Helen Oudehinkel.

Die U 12 des SCU hat bei der ersten Runde der Bezirksmeisterschaft in Bersenbrück den dritten Platz belegt und damit die Qualifikation für die Bezirksendrunde knapp verpasst. Im ersten Spiel gegen Lathen gewannen die jungen Emlichheimerinnen nach verlorenem ersten Satz (21:25) den zweiten Durchgang mit 27:25, hatten dann im Tiebreak aber mit 10:15 das Nachsehen. Anschließend folgte ein glatter 25:6 und 25:15-Erfolg gegen den TuS Bersenbrück II. Im dritten Spiel hatte die U 12 ebenso deutlich mit 25:6 und 25:13 gegen den VfL Oythe die Nase vorn. So kam es im letzten Spiel zu einem „Endspiel“ um Platz zwei gegen die erste Mannschaft des TuS Bersenbrück, die bis dahin ebenfalls zwei und eine Niederlage auf dem Konto hatte. Mit einem 25:22 und 25:16 sicherten sich die Gastgeber vor heimischem Publikum den Sieg.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved