2. Bundesliga: Tolles Saisonfinale in der Vechtetalhalle

14.04.2019 2. Bundesliga, Home

Ein stimmungsvolles Saisonfinale in der 2. Volleyball-Bundesliga ging am Sonnabend in der Emlichheimer Vechtetalhalle über die Bühne. Dabei boten der SC Union und der SV Blau-Weiß Dingden den mehr als 550 Zuschauern im letzten Spiel der Saison noch einmal das volle Programm. Die Partie zwischen den beiden Tabellennachbarn ging über die volle Distanz von fünf Sätzen. Am Ende konnte Trainer Pascall Reiß mit seiner Mannschaft einen knappen 25:21, 17:25, 25:27, 25:18 und 15:13-Erfolg gegen seinen früheren Club feiern.

Aber auch darüber hinaus war in der Vechtetalhalle richtig viel los. Zuerst wurden die Spielerinnen des SCU dadurch überrascht, dass ihre Väter als Ballroller und Bodenwischer agierten. Neben den Vätern war aber auch noch ein besonderer Gast im Einsatz: Der große SCU-Fan Johanna war extra für das letzte Saisonspiel zusammen mit ihrem Vater aus Berlin angereist und verfolgte zum ersten Mal ein Zweitligaspiel in der Vechtetalhalle. Außerdem wurden in der Zehn-Minuten-Pause zwischen dem zweiten und dem dritten Satz mit der vierten Mannschaft (Verbandsligameister) und der U 14 (Kreismeister) zwei Meisterteams der abgelaufenen Saison vor großem Publikum geehrt.

Ein Extra-Dank geht an dieser Stelle alle Trainer, Betreuer, Spielerinnen, Eltern Helfer und Sponsoren für der Unterstützung des Emlichheimer Volleyballs!

mehr lesen...

Live-Ticker 2. Bundesliga

13.04.2019 2. Bundesliga, Home

mehr lesen...

2. Bundesliga: SCU empfängt SV BW Dingden zu einem besonderen Saisonfinale

12.04.2019 2. Bundesliga, Home

Ein besonderes Saisonfinale steht am Samstag (19.30 Uhr) in der Emlichheimer Vechtetalhalle auf dem Programm. Denn das Gesicht der Zweitliga-Mannschaft des SC Union wird sich in der kommenden Spielzeit stark verändern. Pia Timmer, Leandra Schoemaker, Zoe Konjer, Anna Church, Manon Doornenbal und Kristen Mummey schlagen in der Partie gegen den SV Blau-Weiß Dingden zum vorerst letzten Mal für den SCU in der zweithöchsten Spielklasse auf. Auch Trainer Pascall Reiß ist es ein besonderes Spiel.

Unabhängig vom Ausgang der Begegnung wird nach dem Spiel gefeiert. Dazu lädt der SCU alle Mannschaften der Abteilung, Fans, Helfer und Unterstützer zur traditionellen Saisonabschlussparty ein, die Foyer der Vechtetalhalle über die Bühne gehen wird.

 

mehr lesen...

SCU gewinnt Bezirksderby mit 3:0

07.04.2019 2. Bundesliga, Home

190406 SCU in Bad Laer

Der SCU hat das Bezirksderby in der 2. Volleyball-Bundesliga für sich entschieden. Beim SV Bad Laer behielt das Team von Trainer Pascall Reiß am Samstagabend mit 3:0 (25:22, 25:18, 25:23) die Oberhand. „Das war ein verdienter Sieg“, freute sich der SCU-Coach über die drei Punkte und die Tatsache, dass dazu alle Spielerinnen ihren Beitrag geleistet hatten.

Damit zeigt sich der SCU gut gerüstet fürs Saisonfinale in der 2. Bundesliga. Am nächsten Samstag (19.30 Uhr) steht das letzte Heimspiel gegen den SV BW Dingden auf dem Programm, anschließend steigt in der Vechtetalhalle die Saisonabschlussparty für alle Mannschaften des Vereins, Fans, Helfer, Sponsoren und Unterstützer.

mehr lesen...

SCU bekommt ein neues Gesicht

05.04.2019 2. Bundesliga, Home

Zwei Spiele stehen für den SCU in der laufenden Saison noch auf dem Programm. Am Samstag (20 Uhr) sind die Emlichheimerinnen zum Bezirksderby beim SV Bad Laer zu Gast, eine Woche später (13. April, 19.30 Uhr) steigt in der Vechtetalhalle das letzte Saisonspiel gegen den SV Blau-Weiß Dingden. Das Saisonfinale wird dabei gleichzeitig zu einer Abschiedsparty. Denn das Gesicht des Emlichheimer Zweitligateams wird sich zur nächsten Spielzeit erheblich ändern. Nach Pia Timmer und Zoe Konjer, die zum Volleyball spielen in die USA gehen, werden auch Leandra Schoemaker, Anna Church, Kristen Mummey und Manon Doornenbal nicht mehr für den SCU in der 2. Bundesliga auflaufen. Die nächste Generation steht aber schon bereit. In der nächsten Saison werden Rebecca Harms-Ensink, Marie Maathuis, Emelie Siegner und Lina Köster in die erste Mannschaft wechseln. Chaine Konjer und Malin Arens erhalten Jugendförderverträge.

mehr lesen...

SCU knöpft dem Tabellenzweiten einen Punkt ab

24.03.2019 2. Bundesliga, Home

Die Emlichheimerinnen und die Gäste aus dem Rheinland lieferten sich einmal mehr ein packendes Duell. Nach dem 3:2-Sieg des SCU im Hinspiel, drehte Leverkusen den Spieß diesmal um und hatte im Tiebreak mit 15:13 die Nase vorn. Die MVP-Medaille auf SCU-Seite sicherte sich erneut Lona Volkers.

Foto: Gerold Meppelink

mehr lesen...

SCU empfängt Leverkusen zum ewig jungen Duell

22.03.2019 2. Bundesliga, Home

181202 SCU

In der 2. Bundesliga haben sich der SCU und der TSV Bayer 04 Leverkusen schon viele packende Duell geliefert. Vier der letzten fünf Partien gingen in den Tiebreak. Im Hinspiel hatten die Emlichheimerinnen mit 3:2 die Nase vorn und jubelten anschließend ausgelassen über die zwei Punkte. Die Partie gegen den Tabellenzweiten wird am Sonntag um 16 Uhr angepfiffen.

 

mehr lesen...

Pia Timmer und Zoe Konjer gehen in die USA

20.03.2019 2. Bundesliga, Home

Von Emlichheim in die weite Welt heißt es im Sommer für zwei Eigengewächse des SCU. Pia Timmer und Zoe Konjer werden in der kommenden Saison nicht mehr für den SCU in der 2. Bundesliga aufschlagen, sondern in den USA Volleyball spielen und studieren. Bevor es soweit ist, haben die beiden Emlichheimerinnen aber mit dem SCU noch viel vor.

Fotos: Udo Wohlrab und Karsten Rump

mehr lesen...

24:22 – SCU gewinnt Tiebreak-Krimi

10.03.2019 2. Bundesliga, Home

IMG_20190310_210508

Einen vorgezogenen „Tatort“ bekamen am Sonntagnachmittag die Zuschauer in der Emlichheimer Vechtetalhalle zu sehen. Denn die Partie zwischen dem SCU und dem BBSC Berlin entwickelte sich im Tiebreak zu einem echten Krimi. Mit 24:22 hatte das Team von Trainer Pascall Reiß im Entscheidungssatz schließlich die Nase vorn und machte damit den 3:2 (25:19, 23:25, 25:14, 20:25, 24:22)-Erfolg perfekt.

mehr lesen...

2. Bundesliga: SCU will in Erfolgsspur zurück

08.03.2019 2. Bundesliga, Home

Unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren will am Sonntag der SCU in der 2. Bundesliga. Um 16 Uhr ist der BBSC Berlin in der Vechtetalhalle zu Gast. Während die Emlichheimerinnen trotz der letzten Niederlagen gegen starke Konkurrenz noch ein Polster auf die untere Tabellenhälfte haben, stecken die Gäste aus Berlin-Brandenburg im Abstiegskampf.

Foto: Karsten Rump

mehr lesen...
Seite 1 von 2612...20...

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved