Teamvorstellung #2: Laura Broekstra

18.08.2017 2. Bundesliga, Home

Wie war dein Au-Pair-Jahr in Pennsylvania, was hat Dich besonders beeindruckt?

Mein Jahr im Ausland war sehr gut. Ich habe sehr viele Erfahrungen gesammelt und tolle Leute kennengelernt. Es war natürlich auch schwer, 1 Jahr lang von meiner Familie und von meinen Freunden getrennt zu sein. Besonders gefallen hat mir, in den USA eine neue Kultur zu erleben.

Hast Du dort auch Volleyball gespielt?

Richtig Volleyball habe ich in Pennsylvania nicht gespielt, nur ab und zu mit meinen Gastkindern im Garten. Dafür bin ich regelmäßig ins Fitnessstudio gefahren.

Auf was freust Du dich in der kommenden Saison am meisten?

Ich freue mich einfach darauf, wieder regelmäßig Volleyball zu spielen. Und besonders auf die Zweitliga-Heimspiele in der Vechtetalhalle.

Im vergangenen Jahr gehörten auch immer wieder Ausflüge mit ihrer Gastfamilie zum Programm.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved