SCU will die starke Bilanz ausbauen

03.02.2018 2. Bundesliga, Home

180131 SCU - Essen neu

Der Blick auf die Tabelle der 2. Bundesliga macht im Moment viel Spaß. Durch den 3:1-Sieg am vergangenen Wochenende beim SV Blau-Weiß Dingden hat der SCU nicht nur sein Punktekonto auf 27 Zähler ausgebaut, die Emlichheimerinnen haben als Sechster auch den Sprung in die obere Tabellenhälfte geschafft. Beim Heimspiel am Sonntag in der Vechtetalhalle (16 Uhr) gegen VC Allbau Essen will Trainer Michael Lehmann mit seinem Team diese positive Bilanz weiter auszubauen. „Wir stehen sogar besser da, als ich es vor der Saison erwartet hätte“, verrät Michael Lehmann, der aber im selben Atemzug betont: „Und natürlich wollen auch gegen Essen weiter punkten“. Zumal die Emlichheimerinnen gegen den aktuellen Tabellenelften im Hinspiel eine 2:3-Niederlage kassierten. „Da hat Essen sehr gut gespielt. Nach den Eindrücken dort hätte ich sie in der Tabelle weiter oben erwartet“, berichtet der SCU-Coach. Allerdings macht Essens Trainer Marcel Werzinger das durch, was für einen Aufsteiger nichts Ungewöhnliches ist. „Es fehlt noch an Konstanz. Gute und schlechtere Leistungen wechseln sich bei Aufsteigern häufig ab“, so Lehmann. In den entscheidenden Partien waren die Essenerinnen zuletzt aber auf der Höhe. So gelangen gegen die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf in den vergangenen Wochen zwei Siege. Gegen den SV Bad Laer und die TV Gladbeck Giants hatte das Allbau-Team jeweils mit 3:1 die Nase vorn.

Beim SCU spiegeln sich die starken Leistungen in der Liga auch im Training wider. „Wir haben in dieser Woche gut trainiert“, berichtet Lehmann. Dabei stand auch Leandra Schoemaker, die vor der Partie in Dingden kurzfristig krankheitsbedingt passen musste, wieder auf dem Feld. Verzichten mussten die Emlichheimerinnen in dieser Woche allerdings auf ihre Kapitänin: US-Amerikanerin Alicia Nelson weilte aus beruflichen Gründen in ihrer Heimat, wird aber rechtzeitig wieder zurück sein. „So ein Trip ist natürlich anstrengend, aber Alicia ist am Sonntag wieder dabei“, sagt Lehmann, der somit seinen kompletten Kader zur Verfügung hat.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved