Erstes Auswärtsspiel für den SCU II in Liga drei

20.10.2017 Home

HIS SCU II - Aligse 01 kl

Nach vier Heimspielen zu Beginn der Saison in der Dritten Liga müssen die Volleyballerinnen des SCU II an diesem Wochenende zum ersten Mal reisen. Mit dem Gastspiel am Samstag (19 Uhr) bei SSF Fortuna Bonn steht der Mannschaft von Trainerin Claudia Volkers direkt eine der weitesten Auswärtsfahrten bevor. In der ehemaligen Bundeshauptstadt haben die Emlichheimerinnen die Chance, einen wichtigen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld zu machen. Denn die Rheinländerinnen stehen nach den ersten vier Ligaspielen noch ohne Punkte da. Allerdings warnt Volkers davor, den Gegner allein wegen des Tabellenstandes auf die leichte Schulter zu nehmen. Schließlich stehen die Emlichheimerinnen mit vier Punkten aktuell als Tabellenneunter nur zwei Ränge über der Fortuna-Mannschaft. Zumal das Union-Team mit der Partie in Bonn Neuland betritt. Die Emlichheimerinnen bestreiten nicht nur ihr erstes Drittliga-Auswärtsspiel überhaupt, sie treffen auch auf einen unbekannten Gegner. „Ich bin gespannt, was uns in Bonn erwartet. Richtig einschätzen, können wir die Gegner erst in der Rückrunde“, sagt Volkers, die mit ihrer Mannschaft an die starke Aufholjagd gegen Aligse anknüpfen möchte.

Copyright © 2014. SCU Volleyball. All rights reserved